Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

  1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen im Onlineshop von Büchele Garten & Wohnkultur GmbH. Maßgeblich ist die im Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Büchele Garten & Wohnkultur GmbH stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

  2. Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Vertragspartner

Betreiber des Onlineshops und Vertragspartner für sämtliche Bestellungen ist

Büchele Garten & Wohnkultur GmbH; Hochstraße 35; 83278 Traunstein; Deutschland


§ 3 Vertragsabschluss

  1. (1) Der Kunde kann aus dem Sortiment von Büchele Garten & Wohnkultur GmbH auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Die Darstellungen des Sortiments im Online-Shop stellen hierbei noch kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

  2. Büchele Garten & Wohnkultur GmbH schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch den Anbieter zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) versandt wird. In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Auftragsbestätigung) dem Kunden von uns auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.

§ 4 Preise und Versandkosten

  1. Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Umsatzsteuer.

  2. Hinzu kommen Versandkosten, die von der Versandart und der Größe und dem Gewicht der von Ihnen bestellten Ware(n) abhängig sind. Über die Einzelheiten können Sie sich hier informieren. Die Versandkosten werden dem Kunden ferner im Bestellformular ausgewiesen.

  3. Die Kosten der Rücksendung, die im Falle einer Rückgabe der Ware durch Sie in Ausübung Ihres Widerrufsrechts enstehen, werden in der Widerrufsbelehrung geregelt.

§ 5 Zahlung

  1. Die Bezahlung erfolgt mittels
    • der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten


  2. Büchele Garten & Wohnkultur GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass die Deutsche Post zur Bezahlung von Nachnahmesendungen nur Bargeld akzeptiert. Mit Angabe der Kreditkartennummer in der Bestellung ist Büchele Garten & Wohnkultur GmbH ermächtigt, den Kaufpreisbetrag von Ihrem in der Bestellung angegebenen Kreditkartenkonto einzuziehen.

§ 6 Lieferung

  1. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift innerhalb von 3 - 5 Werktagen nach Übersendung der Auftragsbestätigung, sofern in unserem Online-Shop keine abweichende Lieferzeit angegeben wird.

  2. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Anbieter dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Anbieter von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

  3. Sind nicht alle bestellten Produkte vorrätig, ist Büchele Garten & Wohnkultur GmbH berechtigt, auf eigene Kosten Teillieferungen zu erbringen, sofern dies für den Kunden nutzbar ist. Sollte das Produkt nicht geliefert werden können, weil Büchele Garten & Wohnkultur GmbH ohne eigenes Verschulden nicht von seinen Lieferanten beliefert wird, ist Büchele Garten & Wohnkultur GmbH berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten. Büchele Garten & Wohnkultur GmbH informiert den Kunden hierüber unverzüglich und wird diesen, soweit vorhanden, ein vergleichbares Produkt vorschlagen. Ist kein vergleichbares Produkt verfügbar oder lehnt der Kunde die Lieferung dieses Produkts ab, wird Büchele Garten & Wohnkultur GmbH bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden unverzüglich erstatten.

  4. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt Büchele Garten & Wohnkultur GmbH dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit.

  5. Macht höhere Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von Büchele Garten & Wohnkultur GmbH ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden von Büchele Garten & Wohnkultur GmbH unverzüglich erstattet.

  6. Büchele Garten & Wohnkultur GmbH kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von Büchele Garten & Wohnkultur GmbH unverzüglich erstattet.
Pre-loader